NKS EU4HealthFinanzieruzng Icon
Weiterführende LINKS

Antragstellung Auftragsvergaben
Aktuelle Fördermaßnahmen
EU-Verordnung 2021/522 EU4Health
Arbeitsprogramm

Finanzierung im Rahmen der Auftragsvergaben (Procurement)

Mit Auftragsvergaben strebt die Europäische Kommission den Erwerb einer Dienstleistung gegen Zahlung eines vereinbarten Preises an. Dafür wird im Rahmen eines EU-weiten Ausschreibungsverfahrens der geeignetste Teilnehmende ausgewählt.

Finanzielle und operative Leistungsfähigkeit

Entscheidend für eine erfolgreiche Teilnahme an einer Auftragsvergabe ist das Erfüllen der ausschreibungsspezifisch formulierten Mindestanforderungen, um nachzuweisen, dass der Bieter über die für die Ausführung des Auftrags erforderliche wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit verfügt.

Laut der EU-Haushaltsordnung müssen Empfänger von EU-Mitteln nachweisen können, dass sie über ausreichende finanzielle und operative Mittel zur Durchführung der Maßnahme verfügen. Somit können sich EU-Validierungsdienste jederzeit während des Vergabeverfahrens Belege über die rechtliche Existenz, den Status und die finanzielle Leistungsfähigkeit der Bieter anfordern.

Die Prüfung der finanziellen Leistungsfähigkeit erfolgt auf Grundlage der Unterlagen, die von den Bietern eingereicht werden (z. B. Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz, Geschäftsplan). Die Analyse stützt sich auf neutrale Finanzindikatoren, berücksichtigt aber auch andere Aspekte wie die Abhängigkeit von EU-Mitteln sowie Defizite und Einnahmen in den Vorjahren.

Zumeist sind außerdem Referenzen des Bieters vorzuweisen, die die operative Leistungsfähigkeit bescheinigen.

Die spezifischen Vertragsbedingungen sind zu berücksichtigen.

Zahlungen durch die Europäische Union

Auftragsvergaben umfassen die Zahlung der vollständigen erbrachten Leistungen seitens der EU zu den vertraglich vereinbarten Konditionen und dem festgelegten Preis. Entsprechend hat der Auftragnehmer die Lieferung von Waren, Dienstleistungen oder Arbeiten in Übereinstimmung mit den vordefinierten Anforderungen der EU zu erfüllen.

Die Zahlungsmodalitäten werden spezifisch festgelegt.

Spezifische Informationen zur Finanzierung im Rahmen von Auftragsvergaben sind in den Vergabeunterlagen der jeweiligen Ausschreibung zu finden.